Am Sonntag, 22. Oktober feierten 22 ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Dankelsheim und Clus  zum ersten Mal in Dankelsheim das Fest der Diamantenen Konfirmation.
Die Ehemaligen wurden in den Jahren 1953 – 1957 durch Pastor Padel in der ‚Dankelsheimer Kirche eingesegnet und so wurde der Festgottesdienst in diesem Jahr für alle Beteiligten zu einem besonderen Gottesdienst, hatten sie doch hier in dieser Kirche ihren „Eintritt“ in die Kirchengemeinde, sowie ihr erstes Abendmahl entgegengenommen.
Auf den Text der Erinnerungsurkunde aus 1. Petrusbrief 2, Vers 6 „Siehe, ich lege in Zion einen auserwählten, kostbaren Eckstein; und wer an ihn glaubt, wird nicht zuschanden werden“baute Pfarrerin Inna Rempel ihre Predigt auf. Alle GottesdienstbesucherInnen wurden mit einem Erinnerungsstein beschenkt. In diesem Festgottesdienst mit Abendmahl wurden die Jubilare durch Predigt und Gebete an ihre Konfirmation erinnert
Außerdem wurde ihnen Gottes Segen für den weiteren Lebensweg zugesprochen.
In den Segen wurden die nicht Anwesenden und bereits Verstorbenen mit einbezogen.
Nach dem Gottesdienst wurde das Erinnerungsfoto aufgenommen und anschließend die Erinnerungsurkunde überreicht.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen gab es viel zu erzählen und Erinnerungen wurden aufgefrischt. Einige vergrößerte Fotos aus den Konfirmandenjahren, die in der Gaststätte ausgehängt wurden,  trugen  dazu bei.
Die anschließende Kaffeetafel wurde mit Liedvorträgen des MGV Germania Dankelsheim
musikalisch umrahmt.
Am späten Nachmittag ging für die Diamantenen Konfirmandinnen und Konfirmanden ein bewegender und nicht alltäglicher Sonntag zu Ende.
 
22. Oktober 2017 - das Fest der Diamantenen Konfirmation in Dankelsheim

Bild Unterschrift:
1.Reihe: Ursula Binnewies (Friederich), Irene Bunge ‚(Denecke), Helga Bertram (Koch), Ilse Bertram (Schneider), Margrit Lau (Probst), Helga Wunnenberg (Kruse)
2.Reihe: Ingeborg Oberbeck (Müller), Bärbel Bestian (Drücker), Bernd Wilhelm, Egbert Koch, Ingrid Lupas (Drücker), Wilhelm Gottschalk, Edeltraut Wentrit (Papenberg), Edeltraud Ahrens (Dernedde), Pfarrerin Inna Rempel
3.Reihe: Helmut Grüne, Manfred Kruse, Günter Flügge, Dieter Bergmann, Rudi Jungesblut, Harald Brendel, Erhard Kabus
 
In der zweiten Jahreshälfte 2018 soll  in der Johanniskirche in Dankelsheim eine weitere  Jubelkonfirmation stattfinden.
Hier sollen alle Konfirmationsjahrgänge, die vor 1953 konfirmiert worden sind, zu einem Treffen  eingeladen werden.